__Anwenderfeedback

Als Triathlet sind die Kompressionsstrümpfe oder calf tubes ein Begriff und man hat eines von Beiden schätzen gelernt.

Da ich als Triathlet, der bevorzugt auf der Langdistanz unterwegs ist, im Winter mit den Skikes und dem Skilanglauf einen großen Teil meines Trainings bestreite habe ich die arm tubes von O-motion im Training und Wettkampf zusätzlich ausprobiert. Bei 4 Skimarathons habe ich sie in diesem Jahr getragen.

Mein Fazit: Natürlich sind die Arme nach 50 km Skating - Koasalauf St Johann - müde, aber auch das fühlt sich mit arm tubes noch gut an.